•  

    +49 (0) 4523-20 77 422

  •  

    schwarz@creativteam-malente.de

Hotel Lütje Burg

Unser Auftrag....
Hotel Lütje Burg
Wir erhielten den Auftrag eine Treppe neu zu verlegen. Im Zuge dieser Arbeiten und im Gespräch mit dem Kunden, entstand die Idee für eine Neugestaltung eines Appartements. 

In dem Zimmer gab es nur eine spärliche Möblierung, die jedoch in einem guten Zustand war. Die Gips-Kassettendecke mit Beleuchtung war auch kein optisches Highlight. Wir wollten einen Raum schaffen, in dem sich die Gäste später richtig wohl fühlen.

Nachdem alles ausgeräumt, die Tapeten und Bodenbeläge entfernt wurden, sah das Ganze schon anders aus. Da das Zimmer relativ klein war, entschied ich mich für helle Farbtöne und einen farbigen Akzent. Die Wände wurden gespachtelt und mit feinem Streichputz in einem hellen Sandton beschichtet.

Am Kopfteil des Bettes brachten wir eine dunklere Tapete an, wodurch wir mehr  Tiefenwirkung in dem relativ kleinen Raum erzielten.  Der Boden erhielt eine helle Landhaus-Designplanke. Die Unterkante der Sockelleist mit Grashalmmotiv wird ringsherum mit LED beleuchtet.

Die Decke erhielt eine eine Spanndecke mit LED-Beleuchtung.

Da die Möbel, wie eingangs schon erwähnt, in einem guten Zustand waren, lackierten wir den Kleiderschrank, das Bett und einen kleinen Beistelltisch in Vintageoptik und verliehen ihnen und dem Raum somit einen gewissen Pfiff. Lemongrün, als senkrechte Streifen um Höhe in den Raum zu bringen, diente als Farbakzent, und sorgt für ein wenig Frische.

Als Sichtschutz montierten wir zwei freiverschiebbare Plissee-Rollos an den Fenstern. Zusätzlich nähten wir zwei Dekoschals aus Verdunkelungsstoff zum Zuziehen, in dem wir den Sandton und den Lemonton wieder aufgriffen.

Der Raum wurde mit drei Leinwanddrucken an der Hauptwand mit Grasmotiven wohnliches gestaltet. Zwei Hochlehnerstühle aus unserer Ausstellung wurden in  unserer Polsterei mit einem Vintagestoff bezogen. Aus dem selben Stoff fertigten wir auch noch ein Plaid für das Bett an. Der Vorflur wurde in den gleichen Farbtönen umgestaltet.

Badezimmer |

Streichputz, Holzplanken, wasserdichte Spachteltechnik

Auch das nicht mehr zeitgemäße Badezimmer musste umgestaltet werden, wobei bei der Umgestaltung kein Staub und Dreck entstehen sollten.
Alle Fliesen wurden übergespachtelt und mit Streichputz beschichtet. Um eine Art Strandflair zu erzielen, die Ostsee ist ja quasi um die Ecke, spachtelten wir hinter der Dusche wasserdichte, in eisblau auf. Die Badewanne wurde mit einer dunklen Holzplanke und der Boden mit optisch abgenutzten Planken in unterschiedlichen Farbtönen beklebt. Ein Leinwandbild mit Strandhäuschen rundet das Bild ab. 

So soll es sein |

Wir haben die Erwartungen übertroffen

Der Geschäftsführer durfte das Apartment bis zur Fertigstellung nicht betreten. Das war unser DEAL und nun war es soweit……
Vor der Besichtigung schloss ich die Tür zum Wohn- und Schlafraum, damit der Geschäftsführer zuerst das Badezimmer sieht.

Welch eine Begeisterung darüber, was man alles aus einem alten Badezimmer machen kann. Dann öffnete ich die Flurtür, und der Geschäftsführer kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. So sieht Begeisterung aus. Wir haben die Erwartungen übertroffen. Ein Superlob für unser Team und mich.

Das Apartment kann nach telefonischer Rücksprache gerne besichtigt werden.

Wie können wir helfen?

+49 (0) 4523 20 77 422